Die Vollkommenheit entdecken

Namaste

Diese Worte stammen von dem indischen Weisen Ramesh S. Balsekar:

„In jedem Augenblick ist das, was ist, vollkommen. Wenn das in der Tiefe erfasst ist, wird jeder Augenblick willkommen geheißen und alles, was er bringt – ‚gut’ oder ‚nicht gut’ – ohne jedes Urteil, ohne Erwartung oder Befürchtung angenommen. In dieser Haltung des Annehmens liegt die wahre Freiheit, Freiheit von Erwartungen und Wünschen, von Angst und banger Vorahnung. Man befasst sich nicht mehr groß mit der Frage, was g… http://bit.ly/6fhFgW

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *