[Gästebuch] Danke

Lieber Sukadev,
ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein Frohes Neues Jahr 2010 !!!
Du musst auf diese Mail nicht antworten, weil Du bestimmt sehr viel zu tun hast und schließlich auch andere Yogafreunde ihre Wünsche für das neue Jahr loswerden wollen – und das ist auch gut so.
Ich möchte die Gelegenheit zum neuen Jahr dennoch nutzen, um Dir zu sagen wie froh ich bin, dass Du es möglich gemacht hast, die Yogapraxis für viele Menschen zugänglich zu machen und dass Du all Dein Wissen mit Freude weitergibst. Diese Freude ist in den Yogastunden Deiner Mitarbeiter immer wieder zu spüren.
Bis vor kurzem habe ich den Ashram in Bad Meinberg nie wirklich registriert. Und plötzlich weiß ich, dass es einen Ort gibt an dem ich mich aufladen und an dem ich von vielen erfahrenen Yogis lernen kann. Jede Yogastunde zeigt mir neue Wege und bringt mir viel Freude, sodass ich mit mehr Gelassenheit durchs Leben gehe.
Ich glaube, das ist viel wert, ganz besonders dann, wenn man in einer schnellen, erfolgsorientierten Gesellschaft lebt. Auch ich muss gestehen, dass ich Yoga zu Beginn sehr unterschätzt habe. Doch nach meiner ersten Yogastunde im Sommer’09 konnte ich spüren, dass es etwas mit mir macht. Was das genau ist, kann ich bis heute nicht sagen. Aber es wirkt und es tut mir gut.

Ich wünsche Dir, lieber Sukadev, dass Du auch weiterhin so viele gute Ideen haben wirst und die Menschen mit Deiner Arbeit inspirierst und ihnen ein Stück Frieden schenkst.

Das was ihr alle bei Yoga Vidya mit viel Wissen, Liebe und Mut aufgebaut habt ist ein Schatz.

Viele Grüße
J.
(eingegangen per Mail an Sukadev – eingestellt von der Yoga Vidya Redaktion) http://bit.ly/8Y9GNc

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *