[Hatha Yoga, Yogatherapie] Re: chronisch müde

Yoga ist tatsächlich das Beste, was du gegen ständige Müdigkeit machen kannst. Am besten übst du ein Mal pro Woche (oder öfter) in einer Gruppe. So lernst du Yoga richtig und bekommst auch die Inspiration für die eigene Praxis.
Lass dir vom Yogalehrer/in ein paar Übungen für zuhause empfehlen. Übe etwa 10-30 Minuten jeden Tag. So wirst du schnell merken, dass du mehr Energie und Kraft bekommst.
Finde dabei heraus, was dir wirklich am besten tut. Manchen helfen die Asanas, die Körperübungen. Manchen tut es gut, am Nachmittag eine Tiefenentspannung zu üben – dann sind sie den ganzen Abend voller Kraft.
Die meisten, die wacher sein wollen, empfinden gerade die Pranayama Übungen kapalabhati und Wechselatmung ganz besonders hilfreich.
Experimentiere ein bisschen. Finde heraus, was dir besonders gut tut. Und ein/e guter Yogalehrer/in kann dir dabei gut raten.

Hier findest du ein paar Internet Links:
– Yoga Vidya Zentrum in deiner Nähe
– Yogalehrer Verzeichnis

Besonders hilfreich ist auch, zu einem guten Start ein Yoga und Meditation Einführungsseminar oder Yoga Ferienwoche in einem der Yoga Vidya Ashrams mitzumachen:

– Infos Yoga und Meditation Einführungs-Seminar und Yoga Ferienwoche http://bit.ly/djDvB8

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *