[Hatha Yoga, Yogatherapie] Re: Was ist nutzlose Gesellschaft?

Nutzlose Gesellschaft ist Gesellschaft, aus der man keinen Nutzen zieht. Mit einer tief spirituellen Einstellung kann das Zusammensein mit jedem Menschen hilfreich sein.
Ich meine, der Vers ist besonders so zu verstehen, dass man hinter allem einen Höheren Sinn sehen sollte. Swami Vishnu-devananda meinte, ohne eine 1 hat auf einem Geldschein jede beliebige Anzahl von Nullen keine Bedeutung. Wenn man aber eine 1 davor setzt, bekommt jede Null eine besondere Bedeutung.
So kann mit einer spirituellen Einstellung, mit Mitgefühl, Einfühlungsvermögen und dem Wunsch zu lernen, aus jeder scheinbar nutzlosen gesellschaft eine höchst sinnvolle menschliche Begegnung machen.
Natürlich sollte man auch Unterscheidungskraft üben: Nicht immer ist jeder so stark, jede menschliche Begegnung so zu empfinden. Z.B. Menschen auf Drogenentzug sollten die Gesellschaft von Drogenkonsumenten meiden. Und man sollte schauen, welche Fernsehfilme man sich anschaut, auf welchen internetseiten man surft, welche Art von Gesprächen man führt etc. http://bit.ly/bflWZj

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *