[Hatha Yoga, Yogatherapie] Sonnenseite/Mondseite

Namaste liebe Mityogis,

seit einigen Jahren habe ich zwei unterschiedliche Strömungen in mir wahrgenommen, bezüglich der Mond- und Sonnenseite. Es gibt Praktiken und Wege, die meine Mondseite hervorbringen und welche die meine Sonnenseite generieren. Wenn ich meine Suryaseite stärke, dann fühle ich mich aktiver, lebensgestaltender und habe das Gefühl von "Ich bin". Es gibt jedoch Situationen, da wird diese Solarseite irgendwie zunichte gemacht. Da erzeugt "Abwehr" in mir und ich fühle mich, als würde ich mich verlieren. Der Zeuge in mir verliert sich. Dann frage ich mich, ob das nun etwa der "Dein Wille geschehe" Zustand ist? Ist es so eine Art Egoaufgabe, oder befinde ich mich dann einfach nur in einem für mich "lebensfeindlichen" Umfeld?

Habt ihr sowas auch schon festgestellt?

Vielen Dank im Voraus.

Om shanti,

Sebastian http://bit.ly/diukj7

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *