[Sanskrit, Mantras] Re: Shanmuga – Transkription eines Tamil Wortes, welches wiederum ein Lehnwort aus dem Sanskrit ist

Vielen Dank lieber Sukadev für diese Aufklärung,

wir mußten lange lange warten, dafür ist Dein Beitrag um so kostbarer.

Mit Tamil bin ich nicht hinglänglich vertraut, werde aber meine Freund und Kollegen Alois (Loisl) Payer konsultieren (‘Vollblut’-Indologe)

Was die Sanskritformen angeht, so gibt es keinen Zweigel

षण्मुगानन्द Ṣaṇmugānanda bedeutet Freude der sechs Befreiungen

(5) Shanmuga → Shanmugananda alias षण्मुगानन्द Ṣaṇmugānanda

षण्मुगानन्द ṣaṇmugānanda – six-deliverances’-bliss

***

(6) Shanmukhananda → षण्मुखानन्द ṣaṇmukhānanda bedeutet dagegen

Freude des sechsköpfigen śiva/skanda

षण्मुखानन्द ṣaṇmukhānanda ‘The bliss of śiva/Skanda (having six mouths or faces)

Soviel für den Augenblick

PS Könntest Du vielleicht auch zu Deinem spirituellen Namen Stellung nehmen. http://bit.ly/h44dC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *