Yoga als Selbstmassage-Ausbildung

Yoga ist wie eine Art Selbstmassage-Ausbildung. Du lernst, wie du deinen Körper selbst innerlich massierst. Hatha Yoga ist dabei eine Massage gerade für die inneren Organe. Die Muskeln werden natürlich auch gedehnt und gestreckt – So wirst du zu deinem eigenen Masseur. Wenn du regelmäßig Hatha Yoga übst, spürst du, wo Verspannungen im Körper sind, wie du an sie rankommst, wie du sie abbauen kannst. Manchmal ist das Dehnen besser, manchmal das Drücken, manchmal das Anspannen. Und manchmal merkst du, dass du deine Hände nutzen solltest, um die innere Massage zu verstärken. Übe also bewusst – spüre die Spannungen und lerne sie mit den Hatha Yoga Übungen als dein eigener Masseur aufzulösen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *