Yoga und Schwindel/Übelkeit

Ich habe ein Teilnehmerin in meinem Kurs, ihr wird regelmäßig beim Sonnengruß und allen anderen Asanas, bei der es sich im weitesten Sinne um einen Umkehrhaltung handelt schwindelig, bzw. so übel, dass sie die Praxis beenden muß.
Es hat nichts mit der Geschwindigkeit des Übens zu tun, sondern ist ihr wohl auch als ein Phänomen aus ihrer Kindheit bekannt. Z.B. wurde ihr immer speiübel, wenn sie die Haare gewaschen bekam kopfüber in der Badewanne.
Ich könnte einen Rat gebrauchen was ich ihr empfeh… http://bit.ly/ezYxr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *