Die 84 klassischen Asanas?

Es ist nicht so wichtig, ob es nun 84, 108 oder 200 Asanas sind, die es gibt. Was mich erstaunt: wie kann man die alle erlernen? Ist eine sehr lange Asanareihe (wie Sie zB. Iyengar im Detail vermittelt hat in Licht auf Yoga) hilfreich dazu oder ist das eine Mär mit 84 und es genügen viel weniger Stellungen? Immer eine aufs Mal zu erlernen wie es angeblich “früher” üblich war (von Paul Brunton beschrieben) scheint auch nicht so Recht Sinn zu machen :-). Dazu stehen Reihen mit einigen Grundübungen… http://bit.ly/2PsV5p

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *