Die Tänzerin

Im folgenden Text wird die weibliche Asanabezeichnung benutzt, ohne die Männer von der hoffentlich regen Beteiligung ausschließen zu wollen.

Die Tänzerin ist eine Gleichgewichtsübung.

Ich stehe auf einem Bein, das andere (mehr oder weniger) elegant nach oben gebeugt.

Für mich eine ausgesprochene Mutprobe, da die Hände das Bein halten und dadurch nicht zum Schutz bei einem möglichen Sturz zur Verfügung stehen.

Die Händ… http://bit.ly/9RA7Nz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *