Gott und die Welt sind Eins

Hari Om

In den monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam u.a.) werden Gott und die Welt als getrennt betrachtet. Die Welt ist hier, wir befinden uns innerhalb dieser Welt, aber Gott befindet sich außerhalb davon. Gewissermaßen aus der Ferne lenkt und leitet Gott die Geschicke dieses Universums. Er ist groß und mächtig, wir sind klein und schwach.

Gott in sich selbst und in allen Dingen dieser Welt zu suchen und zu erblicken, wird von den Monotheisten als Blasphemie angesehen un… http://bit.ly/FWy0s

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *