Raja Yoga Empfehlung für den Umgang mit dem inneren Schweinehund: Werde Teamleiter

Oder wenn wir ein moderneres Beispiel nehmen, angenommen, ihr leitet so eine Abteilung, da habt ihr jede Menge von Mitarbeitern, die ihr irgendwo miteinander koordinieren müsst und ihr selbst könnt nicht alles machen. Deshalb auch, unser bewusste Wille allein kann nicht alles machen. Wir brauchen all diese Teile unseres Teams – was vielleicht ein gutes Beispiel ist – und dann haben wir nur mehrere Sachen. Erstens, wir können es uns nicht aussuchen, wer in unserem Team ist. Das müsst ihr klar sehen. Also, wenn ihr heute sagt, „ich wäre lieber jemand anderes“, ihr könnt das nicht erreichen. Oder sagen, „Ja, da ist der in meinem Team, den will ich nicht.“ Und zweitens, ihr könnt auch niemanden aus eurem Team ausschließen. Alle Teammitglieder in eurem Geist sind auf Lebenszeit eingestellt, erstens. Zweitens, ihr könnt sie euch nicht aussuchen. Und drittens, ihr könnt sie noch nicht mal einsperren. Manchmal probiert man, Teile seines Geistes einzusperren und dann klappt das auch eine Weile, aber die brechen dann aus. Und dann, wenn sie mal ausgebrochen sind – wenn wir auch diese Analogie nehmen – spätestens dann sind sie zu Verbrechern geworden, die uns dann irgendwo torpedieren. Das klingt jetzt vielleicht weniger positiv. Wir können uns unsere Mitarbeiter nicht aussuchen und wen wir haben, können wir niemals mehr kündigen. Ein Grauen für jeden, der schon mal Teams geführt hat. Aber jetzt kommt aber noch etwas dazu, das ist das Schöne. Und jedes unserer Teammitglieder ist irgendwo gut und meint es gut. Das ist also auch eine wichtige Behauptung, was auch heißt, jedes Teammitglied in unserem Geist , was auch immer wir dort haben, alles meint es irgendwo gut mit uns. Das können wir jetzt auf zwei Weisen begründen. Das ist natürlich jetzt erst mal eine Behauptung und im Grunde genommen sind das irgendwelche Arbeitshypothesen, könnte man sagen, auf Grund derer man aufbauen kann. Und das sind natürlich auch nicht die einzigen Hypothesen, wie man mit sich selbst umgehen kann.

(Fortsetzung folgt).

Niederschrift eines mp3 Mitschnitts “Schweinehund-Podcast” aus dem Yoga SeminarDen inneren Schweinehund überwinden – mit Yoga und Meditation“. Mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *