[Sanskrit, Mantras] Re: Entscheidungsfindung, Offenheit bei Yoga Vidya

Lieber Caesar,
es ist offensichtlich, dass du noch nicht bei Yoga Vidya warst, also nicht aus deiner Erfahrung sprichst.
Dass Kursangebote günstig sind, sollte nicht gegen Yoga Vidya sprechen.
Die drei Haupt-Seminarhäuser haben wir sehr günstig erwerben können – da sie schon viele Jahre zum Verkauf standen – sie waren alle in der Preislage von einfachen 2-Familien-Häusern. Dann haben wir Banken gefunden, welche für diese niedrigen Beträge Kredite gegeben haben. Für das Haus in Bad Meinberg gab es dann eine Menge Menschen, welche für kleine Beträge gebürgt haben.
So finanzieren sich die Angebote von Yoga Vidya über Kurs- und Seminareinnahmen, nur zu einem geringen Teil über Spenden, die meist sehr klein sind.
Das liegt übrigens vollkommen offen für alle Mitglieder vor.
Jeder kann Mitglied des Vereins werden, kostet nur 15 Euro. Jedes Mitglied kann auf der Mitgliederversammlung vollen Einblick in alle finanziellen Hintergründe nehmen. Die Mitgliederversammlung wählt auch Rechnungsprüfer – diese prüfen sehr detailliert jedes Jahr alle Finanzen und berichtet der Mitgliederversammlung über die Ergebnisse.
Die Organisationsstruktur von Yoga Vidya ist einfach – ein gemeinnütziger Verein. Keine komplizierten Geflechte. Nur das Finanzamt schreibt vor, dass Bücherverkäufe/Boutique etc. nicht über den gemeinnützigen Verein laufen können – daher gibt es eine GmbH, welche eine 100% Tochter des gemeinnützigen Vereins ist.
Alle wichtigen Entscheidungen bei Yoga Vidya werden entweder bei der Mitgliederversammlung oder in den Mitarbeiterbesprechungen vollkommen demokratisch gefällt.
Es ist also alles sehr offen hier bei Yoga Vidya.
Wie in Sportvereinen, Kirchengemeinden, Greenpeace, Amnesty International und vielen anderen Vereinen gibt es bei Yoga Vidya viel ehrenamtliche Tätigkeit – so sind die Preise durchaus recht günstig. Hier will keiner reich werden oder jemandem das Geld aus der Tasche ziehen.

Liebe Grüße

Sukadev http://bit.ly/31IG4X

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *