Weltweite Buddhisten-Meditation

Der evangelische Pressedienst schreibt:
http://ping.fm/9gcFZ

Immenstadt (epd). Zehntausende Buddhisten auf der ganzen Welt wollen 72 Stunden lang für mehr Mitgefühl unter den Menschen meditieren. Die Übung könne einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben, teilte der Buddhistische Dachverband Diamantweg (BDD) mit. Die weltweite Meditation, an der Buddhisten in mehr als 40 Ländern beteiligt sind
http://bit.ly/3iIIq2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *