[Hatha Yoga, Yogatherapie] Re: Holotropes Atmen

Hallo Michael,
ich praktiziere diese Atemtechnik seit ca. 15 Jahren regelmässig bei Theo Fehr und leite auch selbst Atemsitzungen.

Bei Theo Fehr bin ich schon heute wieder zum Atmen dabei. Er nennt es mittlerweile "Advaita-Atmung", weil er es weiter entwickelt hat und weil wir danach meditieren (Transzendentale Meditation)

Om Shanti, Volker http://bit.ly/J9Zwb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.