Sonnengebet

Der Sonnengruß wird am Anfang der Yogastunde geübt und ist unerlässlich als Vorbereitung auf die Asanas. Er dehnt und wärmt den Körper. Hunderte von Muskeln werden während des Sonnengebets eingesetzt. Er lädt dsa Sonnengeflecht wieder mit Energie auf und regt das Herz-Kreislauf-System an. https://www.yoga-vidya.de

PlayPlay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.