Authentisch indisch essen im Ruhrgebiet?

Namasté,

ich war Weihnachten/Neujahr in Indien und bin seitdem nicht mehr so ganz glücklich mit den indischen Restaurants, die ich hier kenne. Hat vielleicht jemand einen Tipp, wo man möglichst authentisch und uneingedeutscht indisch essen gehen kann (Essen und Umgebung)? Was ich besonders schade finde, ist, dass es meist zwar eine Fülle von Tellergerichten gibt, aber keinen Tali mit Veda, Dosa, Paratha oder Ähnlichem…

Om shanti,
Sandra
http://bit.ly/bTHPlk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.