Muladhara Chakra Baum – Meditation – Anleitung als Video – Kundalini Yoga Übungen Video

02Eine schöne Baum Meditation Video Anleitung für die Aktivierung des Muladhara Chakras – und damit für innere Stärke, Verwurzelung und Kraft. Finde Kontakt zu deinen Wurzeln. Das unterste Chakra nennt sich Muladhara, also Stütze und Festigkeit (Adhara) durch Kontakt zu deinen Wurzeln. Ein Baum hat tiefe Wurzeln. Stelle dir in einer Meditation einen Baum vor – so bekommst du Kontakt zu deinen Wurzeln. Mit dieser Baummmeditation Anleitung bekommst du eine innere Festigkeit, eine Kraft, mit denen du Ängsten und innerer Unruhe sehr effektiv entgegnen kannst.

Hier eine andere Baummeditation Anleitung:

  • Sitze ruhig und gerade, kreuzbeinig, kniend oder auf einem Stuhl
  • Atme ein paar Mal tief ein und aus
  • Sei dir bewusst: Du übst Baummeditation. Du schaust zwischendurch auf diese Baummeditation Anleitung, du schließt aber immer wieder die Augen, um dieser Baummeditationsanleitung zu folgen. Nach jedem Punkt dieser Baummeditation Anleitung nimm dir ein paar Momente, um diesen Anweisungen zu folgen
  • Stelle dir vor, du bist ein Baum
  • Stelle dir in dieser, deine Wirbelsäule ist wie der Stamm des Baumes
  • Stelle dir vor, nach unten gehen Wurzeln in die Erde. Fühle dich gut verwurzelt, geerdet. Mutter Erde gibt dir Stärke, Festigkeit, nährt dich
  • Stelle dir die Baumkrone vor. Von Brust, Schultern und Kopf gehen Äste und Zweige zur Seite und hoch zum Himmel
  • Dann stelle dir die Blätter vor. Spüre, wie du die Kraft des Himmels und der Luft aufnimmst.
  • Stelle dir vor, du als Baum bringst Blüten und Früchte hervor
  • Schließe diese Baummeditation, indem du einen Moment der stillen Ruhe empfindest
  • Mit einem Lächeln und Bewusstsein der Verbundenheit, des Vertrauens und der Freude gehe in den Alltag

Wirkung der Baummeditation

Die Baummeditation verhilft zu innerer Ruhe, zu mehr Vertrauen und Erdung. Wenn du von Ängsten oder innerer Ruhe geplagt bist, folge dieser Baummeditation Anleitung immer wieder. Auch wenn du zu schnell abhebst, die Bodenhaftung verlierst oder unstetig bist, ist die Baummeditation sehr hilfreich, um dich zu erden.

Baummeditation hilft auch zu besserem Einfühlungsvermögen zur Natur. Sie ist daher auch Teil verschiedener Traditionen im Schamanismus sowie in der Naturspiritualität.

Kennst du andere Baummeditation Anleitungen? Schreibe doch deine Baummeditation Anleitung unten als Kommentar. Vielen Dank!

Wir wirkt diese Baummeditation für dich? Hast du Wünsche für andere Baummeditation Anleitungen oder andere Naturspiritualität Anleitungen? Lass es uns doch wissen, über einen Kommentar zu diesem Blogeintrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.