Das vedische Weltbild Video Vortrag

Kurzer Vortrag zur Frage: Das vedische Weltbild? Darauf erhältst du hier Antworten.

Bekanntes und Unbekanntes zum Thema “ Das vedische Weltbild“ in diesem speziellen – oder nicht so speziellen – Audiovortrag. Was haben die Menschen zur Zeit der Veden gedacht? Wie haben sie sich die Welt vorgestellt? Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Was steht in den Veden? Vortragsvideo

Videovortrag zum Thema: Was steht in den Veden? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Simple und Komplexe zum Informationen zum Thema “ Was steht in den Veden?“ in dieser Kurzabhandlung. Die Läden sind die uralten Weisheit Schriften Indiens. Sie sind die Grundlage des Hinduismus in seinen verschiedenen Ausprägungen. Sukadev geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Die vedischen Hochkulturen Kurzvortrag auf Video

Vortragsvideo zur Frage: Die vedischen Hochkulturen? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Banales und Besonderes zum Thema “ Die vedischen Hochkulturen“ in diesem Audiovortrag. Hier erfährst du einiges über die vedischen Hochkulturen. Schon in grauer Vorzeit gab es im alten Indien einer sehr hoch entwickelte Kultur. Sukadev geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Veden – Was ist das? Video Antwort

Kurzer Vortrag zur Frage: Veden – Was ist das? Interessiert dich diese Frage? Dann lausche hier einer Antwort.

Simples und Komplexes zum Thema “ Veden – Was ist das?“ in diesem Kurzvortrag. Was sind die Veden?  Wofür stehen Sie? Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Wann wurden die Veden geschrieben? Vortrag als Video

Vortragsvideo zur Frage: Wann wurden die Veden geschrieben? Zu dieser Frage bekommst du hier Anworten.

Simples und Komplexes zum zum Thema “ Wann wurden die Veden geschrieben?“ in diesem Audio Kurzvortrag. Hier erfährst du einiges über das Alter der Veden. Auch wenn es nicht klar ist, wann die Veden genau geschrieben wurden, gibt es doch verschiedene archäologischen Funde, und uralte Traditionen. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Heißt es Veden oder Veda? Video

Videovortrag zum Thema: Heißt es Veden oder Veda?? Das ist eine wichtige Frage. Hier bekommst du Antworten darauf.

Banales und Außergewöhnliches zum Thema “ Heißt es Veden oder Veda?“ in diesem kurzen Vortrag. Wie ist der Plural von Veda?  Das Wort weder heißt wissen, Weisheit. Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Wer schrieb die Veden? Video Vortrag

Kurzer Vortrag zur Frage: Wer schrieb die Veden? Darauf erhältst du hier Antworten.

Simple und komplexe Gedankengänge zum Thema “ Wer schrieb die Veden?“ in dieser kurzen Abhandlung. Hier erfährst du, wo die Veden herstammen, und einige Mücken über den Autor der Veden bzw denjenigen, der die Veden aufgeschrieben haben soll. Sukadev geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Wo kommen die Veden her? Kurzvortrag auf Video

Vortragsvideo zur Frage: Wo kommen die Veden her? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Simple und komplexe Gedankengänge zum Thema “ Wo kommen die Veden her?“ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Hier erfährst du, wo die Veden herkommen. Die Läden sind natürlich die alten Weisheitsschriften Indiens. Sukadev geht auf Fragen ein rund um Veden, Teil des Themebereichs Indische_Philosophiesysteme.

Weiterführende Informationen:

Philosophie hinter dem Tantra

Philosophie hinter dem Tantra: Die Philosophie des Tantra nennt sich Shiva/ Shakti Philosophie. Sie besagt, dass sich aus em einen unteilbaren ganzen zwei Gottesaspekte herausgebildet haben. Der eine ist die Urenergie , absolut unveränderlich (Shiva), der zweite Aspekt ist die sich ständich wandelnde und verändernede Energie (Shakti).

→ Hier ist Shiva in diesem Apekt zu betrachten, nicht in seinen anderen Aspekten als Zerstörer etc.

Aus der ursprünglichen Einheit der beiden Energien entsteht in der Mythologie die Welt in 6 Schritten:

  •  1.Trennung von Shiva/ Shakti Prinzip (Erste Kausalwelt)
  • 2.Die Welt der Naturgesetze entsteht (Zweite Kausalwelt)
  • 3.Hohe Astralwelt
  • 4.Mittlere Astralwelt
  • 5.Niedere Astralwelt
  • 6.Physische Welt manifestiert sich

Die Schwingungsgeschwindigkeit nimmt innerhalb dieser Schritte nach unten hin ab. Laut der Vedischen Philosophie dauert ein Schöpfungszyklus 3 Trillionen Jahre.

 

 

 

Mikrokosmische Betrachtung dieser Schritte:

 

Die Shaktienergie im einzelnen Individuum nennt sich Kundalini Energie. Sie ist es welche danach strebt sich vieder mit der Shivaenergie zum Ur-Einen zu verbinden. So ist sie die Kraft hinter der Evolution und die Kraft, welche im Menschen nach kosmischer Liebe und Gottesverwirklichung strebt.

 

Schritte der Evolution:

 

  • •Pflanzliches Leben (Physisches Universum)
  • •Tierisches Leben (niedere Astralwelt)
  • •Menschliches Leben (höhere Astralwelt)
  • •Entwicklung zzur kosmischen Liebe/ Transzendenz

 

→ Kundalini-Yoga will diesen Prozess bewusst durch Praktiken unterstützen und ihm Ausdruck verleihen